GEMAfreie Musik für Videospiele

Musik ist ein wesentlicher Faktor, um Ihrem Videospiel Persönlichkeit zu verleihen und die Spieler in die Geschichte einzutauchen. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, die Rolle der Videospielmusik zu verstehen. Lesen Sie unten, um alle Tipps und Tricks der Branchenprofis zu erfahren.

Los geht's!
Music hero

Intros and outrosIntros & Outros

Die Bedeutung GEMAfreier Musik in Videospielen

Musik hatte schon seit Beginn der Videospielära eine entscheidende Rolle. Wenn wir an Super Mario Bros, Tetris oder Street Fighter denken, verbinden wir damit auch deren Titelmelodien.

Durch den schnellen Fortschritt der Technologie, kommen heute Videospiele mit wesentlich tiefgreifenderen und komplexeren Geschichten auf den Markt, was die Auswahl des Soundtracks zwar schwieriger aber umso wichtiger macht.

Hintergrundmusik ist das mächtigste Tool, um Emotionen zu erzeugen und damit der Geschichte im Spiel mehr Aussagekraft zu verleihen. Genau wie in den Filmen ist der Soundtrack die Basis jeder Szene und schafft eine zum Kontext passende Atmosphäre, damit das Publikum die Geschichte besser versteht und nachvollziehen kann. Bei Videospielen ist dies sogar noch wichtiger, da wir die Geschichte nicht nur passiv erleben, sondern sie durch den Bildschirm aktiv “steuern” können. Wir treffen Entscheidungen und kontrollieren die Handlungen unseres Charakters. Dabei lösen wir Aufgaben, sodass Hintergrundmusik und Soundeffekte vielleicht nicht unsere volle Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen. Sie sind aber für das Spielerlebnis von entscheidender Bedeutung.

Die Essenz von Videospielen ist das Erleben, das Gefühl, vollständig Teil der Erfahrung und Geschichte zu sein. Das macht das Spielen auch so unterhaltsam und hilft uns, die Realität zu vegessen. Wir schauen dabei nicht nur passiv zu, sondern nehmen selbst die Rolle des Protagonisten ein. Dabei ist es wichtig, dass das Leveldesign, die Story und Dialoge und die Soundtracks perfekt zusammenpassen um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen. Gibt es Unstimmigkeiten in diesen Kernpunkten, so kann dies sehr irritierend wirken und die Spielerfahrung erheblich negativ beeinflussen, da es somit wesentlich schwieriger wird der Story zu folgen.

Musik spielt also eine entscheidende Rolle in der Videospielproduktion und kann das Engagement der Spieler maßgeblich beeinflussen. Die Genres, Tempi, Stile und Stimmungen der Soundtracks müssen der Szene entsprechend gewählt werden, die Lautstärke muss verhältnismäßig sein und die Gesamtgeschichte muss einen Sinn ergeben damit sie sich “echt” anfühlen kann.

Ein großartiges Beispiel ist “Grand Theft Auto” - eines der größten Spiele-Franchises aller Zeiten. Hier spielt die Musik eine ganz besondere Rolle. Das Spiel wird während des Gameplays musikalisch hauptsächlich durch Radiosender untermalt. Dem Spieler wird während des Autofahrens eine vielfältige und umfangreiche Sammlung an Radiosendern und Titeln geboten, aus denen er die freie Wahl hat. Das macht das Spiel realistischer und gewährt dem Spieler eine hohe Entscheidungsfreiheit im Bezug auf die Individualisierung der Spielerfahrung. Infolgedessen haben bereits auch viele andere Entwickler dieses Konzept für deren Spiele übernommen.

Die Bedeutung von GEMAfreien Soundeffekten in Videospielen

Bei allem, was wir oben bereits erwähnt haben, ist es natürlich selbstverständlich, das auch die Soundeffekte von großer Bedeutung sind. Diese sorgen dafür, dass sich ein Videospiel echt und hochwertig anfühlt. Wenn ein Auto rast, driftet oder in eine Wand kracht, müssen auch akustisch vermittelt bekommen, dass es wirklich gerade im Spiel passiert. Stelle dir vor, du benutzt im Spiel eine Waffe, bekommst aber kein Feedback, sobald du einen Schuss abgegeben hast. Das wäre auf Dauer sehr langweilig.

Bei jedem noch so kleinen Detail in Videospielen, muss man als Entwickler an die Soundeffekte denken, damit die Handlungen lebendig wirken.

Music notes
Music desk
Warum ist GEMAfreie Musik für Videospiele gut geeignet? Und warum HookSounds?

Wir bei HookSounds sind sehr vertraut mit Urheberrechtsgesetzen. Sobald ein bestimmter Song in einem Spiel verwendet werden soll, dessen Rechte nicht bei der Entwicklungsfirma selbst liegen, wird eine Nutzungslizenz benötigt. Das Musiklabel oder der Künstler hat die Möglichkeit zu entscheiden, wem sie die Nutzung ihrer Songs zu welchen Bedingungen gestattet. Die Verwendung von Musik ohne Erlaubnis kann schwerwiegende rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Eine wunderbare Alternative ist die Verwendung von GEMAfreier Musik. Hier bei HookSounds bieten wir eine riesige Auswahl an Musik, Intros und Soundeffekten, die von Weltklasse-Künstlern speziell für Videospiele erstellt wurden. Durch unsere praktische Suchfunktionen findest du sofort genau die Musik, die du benötigst. Unsere flexiblen Lizenzen halten dir dabei alle Optionen offen. Du kannst entweder eine Einzellizenz kaufen oder ein Abonnement abschließen und somit Zugriff auf unsere gesamte Bibliothek erhalten. Das alles ohne PRO-Zahlungen, ohne Urheberrechtsansprüche oder versteckte Gebühren.

Unsere Tracks sind exklusiv und originell und decken alle Genres und Soundeffekte ab.

Und das Beste? Wenn du ein maßgeschneidertes Musikstück suchst, erstellen wir es dir genau nach deinen Wünschen und Vorgaben.