Jenny Hoyos ist seit 2022 zu einer Sensation auf YouTube geworden und hat mit ihren fesselnden Shorts Millionen von Aufrufen gesammelt. Spezialisiert auf den Finanzbereich, haben Jennys extreme Sparherausforderungen wie $1-Mahlzeiten und $5-Geschenke ein großes Publikum begeistert. Aufrufen ist ihre Erfolgsgeschichte ein Vorbild für viele Kreative. Aber wie schafft sie es, konstant über 10 Millionen Aufrufe pro Short zu erzielen? Lassen Sie uns in Jennys Strategien für viralen Erfolg eintauchen.

1. Entdecken Sie Ihre Einzigartige Nische (Blue Ocean Strategy)

Die perfekte Zielgruppe zu finden, ist schwieriger als es scheint. Jenny rät, überfüllte Märkte (rote Ozeane) zu meiden, wo der Wettbewerb groß ist. Stattdessen sollten Sie nach blauen Ozeanen suchen – Nischen mit weniger Konkurrenz und mehr Möglichkeiten, sich abzuheben.

Roter Ozean: Hochgradig wettbewerbsintensiv, mit vielen Kreativen, die um Aufmerksamkeit konkurrieren. Blauer Ozean: Weniger überlaufen, mit mehr Potenzial für einzigartigen Inhalt.

Jenny folgte zunächst den Fußstapfen des bekannten Finanzschöpfers Graham Stephan, erkannte jedoch bald, dass der Wettbewerb zu intensiv war. Sie identifizierte dann einen einzigartigen Winkel: Finanzinhalte für Kinder. Dieser frische Ansatz half ihr, sich in der Branche zu etablieren.

Sich die Zeit für eine gründliche Recherche zu nehmen, ist entscheidend, um Ihren blauen Ozean zu finden. Viele Kreative investieren nicht die nötige Zeit, um ihr Nischen- und Zielpublikum gründlich zu verstehen. Dieser Schritt ist jedoch keine Zeitverschwendung. Tatsächlich ist es eine der wichtigsten Investitionen, die Sie in Ihre Content-Strategie tätigen können. Eine gründliche Recherche kann ungenutzte Chancen aufdecken und Ihnen helfen, Inhalte zu erstellen, die bei Ihrem Publikum wirklich Anklang finden, und Sie von der Konkurrenz abheben. Außerdem ist es einfacher, einfach noch ein bisschen mehr zu recherchieren, als Ihre Content-Strategie nach zwei Jahren ändern zu müssen.

JH PIC 2

2. Fesseln Sie Ihre Nutzer in den Ersten 5 Sekunden

Die ersten Sekunden eines Videos sind entscheidend, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu gewinnen. Jenny betont die Bedeutung eines fesselnden Hooks – einer kurzen, ansprechenden Einführung, die schnell das Wesentliche des Videos vermittelt.

“Ein guter Hook sollte so klar sein, dass die Zuschauer das Video auch ohne Ton verstehen”, erklärt Jenny. Zum Beispiel erwähnt sie in ihrem Video, in dem sie ein Chick-fil-A-Hähnchensandwich für 1 Dollar nachstellt, sofort “1-Dollar-Hähnchensandwich” und zeigt es neben dem Schild des Restaurants.

Um einen effektiven Hook zu gestalten, sollten Sie diese Tipps beachten:

  • Vorausdeutung: Geben Sie einen Einblick in den Höhepunkt des Videos.
  • Verwenden Sie ansprechende Intros: Probieren Sie Phrasen wie “Wussten Sie schon…?” oder “Hier ist der Grund, warum…”.
  • Zeigen Sie Emotionen: Beginnen Sie mit Reaktionen wie Lachen oder Tränen, um die Zuschauer zu neugierig zu machen.

Jenny betont nicht nur die Bedeutung des Hooks, sondern auch die Notwendigkeit übertriebener, auffälliger Thumbnails. Ein ansprechendes Thumbnail kann einen großen Unterschied machen, ob die Zuschauer auf Ihr Video klicken. Natürlich, wenn sich Ihr Kanal auf das Schreiben feiner Erzählungen für Romane konzentriert, ist dies möglicherweise nicht anwendbar, aber Sie sollten immer versuchen, die Aufmerksamkeit des Nutzers auf eine Weise zu erregen, die zu Ihrem Inhalt passt.

3. Beherrsche die Kunst des Geschichtenerzählens

Moderner YouTube-Inhalt ähnelt oft Mini-Filmen, bei denen starke erzählerische Elemente entscheidend sind. Jenny betont, dass eine fesselnde Geschichte drei entscheidende Elemente haben sollte:

  • Einführung des Konflikts
  • Lösung des Konflikts
  • Einrichtung eines neuen Konflikts

Um die Spannung der Erzählung aufrechtzuerhalten, schlägt Jenny vor, Wörter wie “aber” und “also” zu verwenden. Zum Beispiel: “Ich ging spazieren, aber ein Hund blockierte meinen Weg, also drehte ich mich um. Aber der Hund winselte, also folgte ich ihm zu einem dunklen Tunnel, wo ich verlassene Welpen fand”. Dieser Ansatz hält die Zuschauer engagiert, indem er ständig neue Konflikte einführt.

JH last pic

4. Entwickle ‘Content Buckets’ für Konsistenz

Um deine Erzähl- und Rhythmusstrategien zu ergänzen, kann das Aufrechterhalten der Konsistenz durch thematische Serien das Engagement der Zuschauer erheblich steigern. Jenny verwendet “Content Buckets” – thematische Serien, die Zuschauer erkennen und lieben.

“Buckets sind wiederholbare Formate. Zum Beispiel könnte meine Serie ‘$1 Fast-Food-Artikel’ sein. Wenn den Zuschauern ein Video in der Serie gefällt, ist es wahrscheinlicher, dass sie auch die anderen ansehen”, erklärt Jenny. Diese Methode hilft dabei, eine treue Zuschauerschaft aufzubauen und wiederholte Aufrufe zu fördern. Konsistenten und erkennbaren Inhalt zu schaffen, kann die Loyalität der Zuschauer fördern und Binge-Watching anregen, was die Sichtbarkeit und den Erfolg deines Kanals weiter erhöht.

5. Kreative Monetarisierung jenseits von Werbeeinnahmen

Während die Erstellung ansprechender Inhalte entscheidend ist, können Monetarisierungsstrategien deinen Erfolg als Creator erheblich beeinflussen. YouTube Shorts generieren nicht so viel Werbeeinnahmen wie Langform-Videos. Virale Shorts können jedoch lukrative Sponsoren und Produktverkäufe anziehen. Jenny merkt an: “Creator können durch gesponserte Shorts beträchtliche Einnahmen erzielen, sogar bis zu einer Million Dollar pro Sponsoring”.

Indem sie sich auf Produkte, Kurse und Sponsoren konzentrieren, können Creator erhebliche Einnahmen erzielen, ohne sich ausschließlich auf Werbeeinnahmen zu verlassen. Dieser diversifizierte Ansatz bietet nicht nur finanzielle Stabilität, sondern erhöht auch den Gesamtwert deines Inhalts und macht deinen Kanal für ein breiteres Publikum attraktiver.