Warum lieben wir Weihnachtsmusik so?

Blog header

Es ist wieder soweit! Der Dezember leitet nicht nur das Ende dieses besonderen Jahres ein – es ist auch die Zeit des Schnees, der Glöckchen und der Geschenke, denn Weihnachten steht vor der Tür!

Wir haben auch eine Auswahl an Weihnachtsmusik für dich parat, die du nicht verpassen solltest, wenn du Videoersteller, Ladenbesitzer oder einfach nur in Weihnachtsstimmung bist. Aber warum lieben wir Weihnachtslieder denn so sehr? Es kommt alles auf unsere Erinnerungen an. Jede Musik kann die Gefühlszentren des Gehirns stimulieren, so kann zum Beispiel Urlaubsmusik alte Erinnerungen wachrufen. Wenn du also Weihnachtsmusik hörst, die du damals schon als Kind immer wieder an Heiligabend gehört hast, verknüpfst du damit in deinem Gehirn auch die dazugehörigen Gefühle wie: Vorfreude, Spaß, gute Stimmung und Liebe.

Manche Psychologen sagen, dass Weihnachtsmusik auch schlecht für die psychische Gesundheit sein kann. Denn sie kann alte Erinnerungen wachrufen, die manchmal nicht so schön sind. Von “Jingle Bells” bis “Deck the Halls”: niemand kann leugnen, dass die meisten Weihnachtslieder die Stimmung heben. Einige Weihnachtslieder gibt es schon seit Jahrzehnten. Tatsächlich wurden die bekanntesten Weihnachtslieder vor den 90er Jahren geschrieben, aber seitdem tausende Male neu gemastert und interpretiert, um sie an die heutige Zeit anzupassen.

Nehmen wir zum Beispiel Mariah Carey’s Song „All I Want For Christmas“, der 1994 produziert wurde, aber heute, unmittelbar nach Halloween, direkt wieder an die Spitze der Charts klettert. Viele Künstler wie Ariana Grande und Fifth Harmony haben in den letzten Jahren ihre eigenen Versionen des Songs gemacht, und sogar Mariah selbst hat den Song vor einigen Jahren einem jüngeren Publikum präsentiert, als sie ihn mit Justin Bieber aufgenommen hat.

Andere berühmte Sänger wie Frank Sinatra, Elvis Presley und Eartha Kitt haben auch Weihnachtslieder veröffentlicht, die schnell zu Hymnen für die Weihnachtszeit wurden. Künstler wie Michael Bublé machten ganze Alben und Konzerte zu Weihnachtsliedern. Natürlich brauchen wir alle ein bisschen Weihnachtsstimmung bei der uns die modern Musikindustrie doch gut helfen kann.

Wenn du jedoch nach alternativen Weihnachtsliedern suchst, die du für deine Inhalte verwenden kannst, solltest du dir unsere Auswahl an GEMA-freier Weihnachtsmusik ansehen. Denn: “All you want for Christmas, is HookSounds”!