Untertitel in YouTube Videos einfügen

Blog header

Durch das Hinzufügen von Untertiteln zu deinen YouTube-Videos, kannst du den Inhalt für ein breiteres Publikum zugänglich machen. Und auch wenn sich das nach einer nervigen Angelegenheit anhört,  ist es eigentlich ziemlich einfach. Aber sei gewarnt: Verlasse dich nicht darauf, dass YouTube die perfekten Untertitel automatisch einfügt. Dies ist zwar möglich, bietet aber in den meisten Fällen kein zufriedenstellendes Ergebnis…

Aber keine Panik! Hier haben wir zwei Möglichkeiten für dich, mit denen du selber Untertitel einfügen kannst und die gleichzeitig nicht allzu viel Aufwand erfordern:

Untertitel einfügen mittels Untertitel-Datei

Bevor du loslegst, musst du zuerst einmal eine Untertitel-Datei hochladen. YouTube lässt verschiedene Dateitypen zu, aber wir empfehlen dir entweder SubRip (.srt) oder SubViewer (.sbv) zu verwenden, insbesondere wenn du keine oder wenig Erfahrung mit der Erstellung von Untertiteln hast. Sobald du deine Datei hast, gehe folgendermaßen vor:

1. Logge dich ein und klicke dich in das YouTube Studio Beta.
2. Wähle die Option “Videos” (rechts in der Navigationsleiste)
3. Klicke auf den Titel oder das Vorschaubild von dem Video, zu dem du die Untertitel hinzufügen möchtest.
4. Klicke auf “Erweitert” (im oberen Teil vom Bildschirm).
5. Wähle unter “Originale Videosprache, Untertitel und CC,” eine Sprache im Dropdown und klicke dann auf: “Untertitel/CC hochladen”.
6. Jetzt musst du zwischen dem Hochladen einer Datei mit oder ohne Timing wählen. (Timing bedeutet, das YouTube das richtige Timing der Untertitel Zeilen automatisch im Video setzt. Dazu nutzt YouTube die Audiosopur des Videos) Klicke dann auf “Weiter”.
7. Wähle die Datei aus, klicke auf “Öffnen” und dann auf “Speichern”.

Wie du Untertitel auf YouTube manuell einfügst:

Es gibt eine weitere Option, um deinem Video Untertitel hinzuzufügen, aber diese erfordert etwas mehr Arbeit. Und so geht’s:

1. Rufe zunächst den Videomanager auf und wähle das Video aus, zu dem du Untertitel hinzufügen möchtest.
2. Klicke auf “Untertitel/CC” (im oberen Menü)
3. Jetzt erscheint ein Pop-up. Hier musst du die Sprache auswählen, in der du deine Untertitel erstellen möchtest.
4. Klicke auf “Neue Untertitel oder CC hinzufügen” und wähle die Sprache im Dropdown-Menü aus.
5. Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit: Spiele das Video ab und halte dort an, wo du eine Untertitel-Zeile einfügen möchtest.
6. Gebe den Untertitel in das Textfeld ein und klicke auf die blaue Schaltfläche “+”, um ihn hinzuzufügen.
7. Wiederhole die Schritte 5 und 6 bis zum Ende des Videos.

Diese Option ist nur in YouTube Studio Classic verfügbar. Wenn du also YouTube Studio Beta verwendest, musst du zum YouTube Studio Classic wechseln, um Untertitel manuell hochzuladen.